Montag, 26. November 2012

Projekt - Space Wolves Teil 5 / part 5


Hallo Freunde :)

Und noch mehr Space Wolves.

Diesmal die Landungskapsel.

Ein sehr schöner Bausatz, der allerdings wenn man ihn akurat bemalen will, in Segmente unterteilen muss und diese sehr genau gebaut werden müssen damit nachher alles gut zusammenpasst.
Das Innenleben wurde eigentlich nur mit einer Grundfarbe


versehen und dann in verschiedenen Tönen lasiert. die Lasur alleine betont schon die ganzen Detail. Da es ein Spielmodell ist das nur einen kurzen Einsatz genießt, habe ich es dann auch dabei belassen.

Die Aussenseite hingegen wurde dann deutlich hervorgehoben und in vielen vielen Schichten mit der Air Brush in einen "used efect" gebracht.

Das Schema fügt sich hervoragend in die restliche Armee, besonders zum Landraider.

Hello Folks :)

more Space wolves

This time i spend my time with the Drop Pod

A really nice Model what needs some special assembling for getting painted acurate. I seperated the Model in a few segments and painted them before the final assembling was made.
The hole inner life was just painted in one base color and then was washed with several glazes. As it is a gaming modell and no showcase i decided this is enough as the Drop Pod has only a short "ah -- oh effect" on the Gaming Table and the glazes did their work well enough to light up the details.

The outer part was therefore more highlighted with many many layers of airbrush work to make the "used efect" and so it matches perfectly to the rest of the Army especially to the Land Raider













Kommentare willkommen / Comments welcome

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen