Montag, 15. Dezember 2014

Final Step for Portal Paint Off


Serwus!

Dies ist das fertige Exemplar. Das erste mal probierte ich Foliage von der Firma Polak aus. Damit wurde der Baum geschmückt. Es lässt sich eigentlich Kinderleicht verarbeiten. Ich bin mir aber noch nicht sicher ober ich es richtig verwendet habe, da es an manchen stellen etwas künstlich aussieht. Mutter Natur nachzubauen sieht immer ein wenig unecht aus. Von MiniNatur und Greenline gabs noch Grasbüschel und Moosbüschel als Dekoration für die Base.

Weiters hab ich dem Schild ein Freehand verpasst. Es soll einen Baum darstellen. Inspiriert wurde ich von einem neuen Computerspiel. Die Telltale "Game of Thrones" Reihe, die ich schwer empfehlen kann. Auf mehreren Wappen im Spiel konnte man einen Baum mit einem Schwert sehen. Leider ist das Schild so klein das kein Platz mehr für ein Schwert war. Dann wurde es eben ganz was eigenes. Naja Freehands müssen noch weiter geübt werden. Vielleicht komme ich mal zu einem Freehand Workshop, um hier die herangehensweise besser verstehen zu können. Wer auch immer sowas anbietet, ich wär interessiert. Wichtig ist jetzt, dass man erkennt, das es ein Baum sein soll. *gg*

Das Schwerste am ganzen Projekt war aber meiner Meinung nach das Gesicht zu bemalen. Ein Gußgrat in ihrem rechten Auge machte mir das bemalen der Augen und des Gesichtes zu einer echten Herausforderung. Ich überlegte auch ob ich nicht ein Gesichtstattoo in Richtung Kriegsbemalung versuche, um den Gußgrat zu verdecken. Ich hab dann davon abgesehen und das beste daraus gemacht. Ich hoffe es gefällt.

Über jegliche Kritik und Feedback würde ich mich sehr freuen.
Lieben Gruß
Jürgen

Howdy Folks!

Here we go with the final Project. Forthe first time i tried som foliage from POLAK which was added on the tree. It's very easy in use, but i am not sure if i did it right as it still doesn't look like real nature, maybe someone has a good tutorial for that ? I guess it's definatly not that easy to build a realistic nature copy. Finally some Gras Tuffs and moss from MINI NATURE and Greenline were added.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Projekt - Zwerge / Project- Dwarfes


Serwus!

Ich arbeite schon seit Anfang November an diesen Gyrocoptern und Eisendrachen. Endlich sind sie fertig. Sie wurden mit den Scale 75 Metallfarben bemalt.  Weiters hab ich mich bei den 2 Gyrobombern und dem Gyrocopter mit dem chipping medium von Vallejo versucht. Ich wollte ein wenig Kampfschaden simulieren.

Weiter unten gibt es noch ein  WIP  Bild vom Portal Paint off. Heute, Sonntag war wieder Abgabetermin für die technische Challenge. Metallics. Hier hab ich die Rüstung und die Axt mit den Scale 75 Metallfarben bemalt.

Über Kommentare und Meinungen würd ich mich sehr freuen.
lg Jürgen 

Hi there! I've been working since early november on this Gyrocopters and Irondrakes. Finally they are finished. They were painted with the Scale 75 metallic colors. Furthermore i am trying the chipping medium of Vallejo. I wanted to simulate a little battle damage.

There is still a WIP picture below from the portal Paint off. Today, Sunday was again deadline for the technical challenge. Metallics. Here I have painted the armor and the ax with the Scale 75 metallic colors.

 I´m waiting for your feedback and comments. regards Jürgen


Donnerstag, 27. November 2014

Taking Part in the "Portal Paint off'"



Serwus!

Ich wurde von Adam Parkhouse (Portal Magazine)  gefragt ob ich beim "Portal Paint off" mitmachen möchte. Ein Wettbewerb der anderen Art, indem wöchentlich Aufgaben zu erledigen sind. Eine Runde geht 3 Wochen lang. 1. Woche "Basing" 2. Woche "Technical" "Metallics"  3. Woche "fertige Mini". Dann ist die "Jury" gefragt, denn einer fliegt am Ende der Runde raus. Hier hab ich schonmal meine fast fertige Base gebaut, inklusive einer Stellprobe mit einer Figur von "Figone". Wie man erkennen kann hab ich bei der der Base auf die Linienführung beim Bau geachtet. Die Äste des Baumes, der Zaun, und die Wurzeln zeigen in eine Richtung zur Figur. Mal sehen wie weit ich komme, ich halte euch auf den Laufenden. Lieben Gruß Jürgen


Hi there!

I was asked by Adam Parkhouse (Portal Magazine) if I want to take part in "Portal Paint off". A competition of a different kind, as tasks must be performed weekly. A round runs for 3 weeks. First  week "Basing", second week "Technical" "metallics" third week "finished Mini". Then the "jury" is required because one of the participants flies out at the end of each round. Here I have my almost-finished base built, including a reference sample with a figure of "Figone". ......

Donnerstag, 16. Oktober 2014

WIP - Warhammer 40.000 - Thousand Sons - Rhinos


Hello my friends

Today i want to show you a project where a lot of lets call "Special effects" are in the making.
This Warhammer 40.000 Army of the Thousand Sons has a very, imho, outstanding theme. My dear customer sended me the army and we talked a while and then decided to do it very very used and battle demaged. In general CHAOS is demaged and used as they do not reall< care about their stuff ;) The army has just a handfull of vehicles, 2 Rhinos, 1 Predator and 1 Forgefiend. The Army Leader is Ahriman himself who looks over 4 tactical squads of thousand sons, 40 Chaos Space Marines all in all. We also made the decision that every Rune, lights, weapons will get these glowing effects. So on this nearly but not jet finished Rhinos you see a loads of weathering. We have scratches, Rust, dirt, dust, grime and many many more effects all done with the awesome sortiment of AMMO of MIG JIMENEZ
The cool thing on weathering a sience fiction or fantasy vehicle is, that you can play as much as you want with weathering...who will say in the year 40.000 it is unrealistic ? *hehe* The Light and glow effects come from PK-PRO

Okay enough of the talk lets see what a mess i've done :)

Hallo Freunde

Heute möchte ich euch ein Projekt vorstellen das etwas anders ist und mit jeder Menge sagen wir "Spezialeffeckten" daher kommt.
Diese Warhammer 40.000 ARmee der Thousand Sons hat, meiner Meinung nach, ein wirklich besonderes Thema. Mein Kunde übergab mir diese Armee und wir nahmen uns ausreichend Zeit darüber zu entscheiden wohin der Weg uns führen soll. Wir entschieden uns dafür eine wirklich gebrauchte, von Kampfspuren und Alter gezeichnete Armee zu kreieren, die den Eindruck des absoluten Verfalls und Alters darstellt, da doch die Thousand Sons nur durch einen Willen geleitet sind und jeder im inneren seiner Rüstung aus Sand ohne jegliches Leben existiert, nur gelenkt durch den Geist starker Charaktere.

Die Armee besteht zur Zeit nur aus einer hand voll Fahrzeuge, zwei Rhinos, ein Predator und ein Schmiedemonster. Angeführt wird die ARmee durch Ahriman persönlich und unter seinem Kommando haben wir 4 komplette Trupps Chaos Space Marines also 40 Infantristen in allem.

In diesen beiden fast fertigen Rhinos wurden jede Menge Weatherings eingearbeitet. Wir haben Staub, Schmutz, Rost, Kratzer und vieles mehr an diesen Modellen. Alle diese Effeckte wurden mit den großartigen Produkten von AMMO of MIG JIMENEZ , die Glow Effeckte kommen von PK-PRO .
DAs schöne bei Sience Fiction ist, das man es auch gerne ein bischen übertreiben kann, denn wer will schon sagen das im Jahr 40.000 unrealistisch ist ;)

Okay genu geredet, lasst uns die Schweinerei die ich veranstaltet habe mal anschauen :)

Mittwoch, 15. Oktober 2014

WIP - 40K Deamons


Howdy :)

Fresh on the workbench these days some very nice Deamon Models from CMON.

Not much talking just some pictures of the making

Howdy :)

Frisch auf der Werkbank in diesen Tagen. " Hammer Modelle aus der CMON Range für die Dämonenarmee.

Nicht viel zu sagen, einfach mal Bilder schauen :D

Forge World Character Series LOKEN vs. ABADDON


Hello Dear Followers

Today we show you something really special.
Our new painter in the Team JÜRGEN painted this awesome dio from Forge Worlds Horus Heresy Character Series. Loken versus Abaddon.
If you have read the books you know exactly the scene and know that in the end Loken dies.

Jürgen played very wonderful with the colors and made a really great job with this piece. Also the base is very nicely weathered with several pigments. Loken has still the colors of the Sons of Horus and Abaddon wears his unique Terminator Armor Plate.

enough words,let the pictures speak :)

Hallo liebe Besucher

Heute gibt es etwas Spezielles

Unser neue Maler im Team JÜRGEN hat dieses atemberaubende Diorama von Forge Worlds Horus Heresy Character Serie bemalt.
Loken vs. Abaddon.
Wer die Bücher gelesen hat weis ja wie die szene endet und wo sie statt findet.

Jürgen hat sein Gespür für die Farben sehr gut umgesezt; Eine sehr schön kontrastreiche Gegenüberstellung und weiche Farben die durch harte Akzente etwas wirklech aussagekräftiges zeigen,und auch das Base ist mit seinem weathering sehr schön gelungen. Loken trägt die Farben der Sons of Horus und Abaddon seine spezielle Terminator Rüstung.

genug der Worte bis hier, lassen wir die Bilder sprechen:)


Dienstag, 30. September 2014

New Painter on board



Es freut mich sehr euch mitteilen zu können das zukünftig eine zweite Kraft bei Jays Wargame Painting die Pinsel schwingt.
Einigen von Euch bekannt; Jürgen Frank aka SelektorKjulu der zusammen mit Daniel Gütl aka Nathelis gemeinsam den Blog Miniature Fairy Tales betreibt.

Jürgen wird sich zukünftig um die kleineren feineren Projekte bei Jays Wargame Painting kümmern, speziell Einzelfiguren und kleine Warbands im Skirmish Bereich und damit eine echte Breicherung für unser Team sein.

An dieser Stelle gleich eine der aktuellen Aufträge an denen er arbeitet für Malagant.

Abadon gegen Loken von ForgeWorld in Vitrinenstandard, ein echter hingucker.

Hier ein Snapshot vom fertigen Loken :



Wer mehr über Jürgen erfahren möchte, besucht einfach seinen Blog oder findet ihn in diversen Social Networks und Foren.

Wir von Jay's Wargame Painting freuen uns wirklich sehr und heißen Jürgen Herzlichst willkommen


greets
Micha

Donnerstag, 25. September 2014

High Elve Bowmen and Eagles / Hochelfen Bogenschützen und Adler


Good morning, good day, good evening *lol*

So here is the next part of the High Elve Madness ( loads more to come in a couple of days/weeks )

Today i want to show you the 3 bowmen units( i call them Bowmen as these are not the normal Archer Models in plastic )
Each modell is taken from 7th and 6th Edition Shadow Warrior Boxes. Each Unit got a unique Champions model to stay a bit individual.
We have only a handfull of different poses that makes a clear look as one unit, acting as one.
The Capes were painted completely with the airbrush in about 6 layers and so they look a bit lighter than the rest to get some "we are magial High elve effect". Basing as the Rest in Winter theme. The Capes got a lil bit snow near the ground too to get the effect of digging from behind unseen thru the Winter Scenery so a bit Stealthy ;)

so lets see some pics then

Dienstag, 23. September 2014

High Elve Dragon Princes with Charakters / Hochelfen Drachenprinzen mit Charakteren


Howdy ;)
And here we come to the Plunderbus, the massive Killteam with loads of attacks, high speed and wohoo the noble Princes of all time.
The High Elve Dragon Princes got a special colorsheme. Still matching to the Rest of the Army but with a touch of Red. The storyline says that the Dragon Princes had Red Mails but that wouldnt have matched to the Rest of the Army and so i decided to do just a bit of Red washing on some parts ;)
You see here on those pics some WIP and then the finished Unit including all mounted Characters so far.
The Unit was build with Placeholders again as the 2 mounted Hereos were builded out of the same Box. So we have a normal Command and 10 normal Knights. 2 of the Knights are assembled on the Placeholders.
The Banner will get a freehand later on ...

I hope you like them as they are really special colored and far a way from all the knowen colorshemes out there. I love them ;)

Montag, 22. September 2014

High Elve Pheonix Guard / Hochelfen Phönixgarde



Hello dear friends and followers.
As i mentioned before i will show up during the days, what the holiday season was done in the painting studio.

So on we go with the Pheonix Guard. The customers wish was a 30 miniature company builded out of 20 miniatures :D That sounds funny in the first but is a normal thing already in the tournament scene i guess. So the point is, to create placeholders instead of miniatures in the back lines of the unit to get them out as first losts in battle. So to keep straight with the idea of this High Elve Army, fighting in the cold ruins of a Nagarothi ruined City i hav added again those ruin arts from the Lord of the Rings Scenery Sprue. The miniatures were assembled arround that placeholders and gives a lot of deep and life to this unit.
The Winter has come more snowy and so we have a good general white theme to push the other colors in the army.

lets have some looks :)

Freitag, 19. September 2014

Loads of High Elves Characters / Jede Menge Hochelfen Charaktere


Hello my Dear Blog Readers :)
Its a while that i posted something. Yeah it was Holiday Season and so i had some Holidays too :)
But i wasnt lazy in this time. A lot of High Elves passed the workbench and some other stuff i will show you during the next couple of days.

I want to start with some Characters for the High Elve Army. We hav a mounted General, 2 mounted Heroes, a mounted mage, 2 mages on foot and a hero on foot...

So lets start with the general. Its the standard boxed miniature, a Dragon Prince on steed. Nothing special in the assembling, just right out of the box.
lets have a look :)

Mittwoch, 28. Mai 2014

High Elve Mage #one / Magier der Hochelfen #eins


So this is the first of a few High Elve Mage Models in this series. He is a lower mage so not a spectacular extra things in the painting. So just a straight Paintjob in the typical color sheme.
As he is a Mage he has created a Ice Cube to stand above all others ;)

enjoy and comment :)

Hier nun der erste der Hochelfenmagier. Es werden ein paar mehr ;)Es ist ein Magier geringerer Stufe, deshalb ist die Bemalung sehr gerde heraus ohne viel Schnick Schnack drum herum.
Als Magier hat er sich einen Eiswürfel erschaffen auf dem er über allen anderen steht :)

Viel Spass beim schauen

High Elves Elysian Reavers / Elysianische Grenzreiter der Hochelfen


Howdy \o

As i mentioned in the Thread before I will show you some more today :)
The Elysian Reavers i had showen before but without basing and regimental show of. I really love these Models from the STarter Box. I mean hey these are Snap Fit 3 parts Models with so much dynamic and detail...love them.

Color Sheme as always in this Army. The horses in a very soft brown tone.

So not much words needed...take a look :)

Howdy \o

Wie heute schon angekündigt gibts heute etwas mehr zu sehen.
Die Elysianischen Grenzreiter der Hochelfen habe ich zwar schon vorher gezeigt, jedoch ohne Basing und nicht in Regimentsform wie sie bestellt wurden.
Also ich mag diese Modelle wirklich sehr. Ich meine hey, das sind 3teilige Snap Fit Modelle aus der Grundbox mit wirklich viel Dynamic und Details...im lovin it ^^

Das Farbschemaist bekannt und die Pferde sind in einem ganz leichtem Beige Braun Ton gehalten

Keine weiteres Gequassel nötig...schaut selbst :)

High Elves Bolt Thrower / Repertierspeerschleuder der Hochelfen


Hello again

Today i will show off a lot of things to you.
I start with the Bolt Throwers with emplacement. I had 3 (4) Bolt Throwers to do, 2 of them in Plastik and 2 from the older Range in White Metal. I know many people prefer still the Tin or White Metal Miniatures and so i am....not always ;) In this case the White Metal ones have been very very ugly castet. On the Cast we had a classical misscast with 0,5 to 1mm castlines. So i needed to use a lot of fantasy and muscle power to mak it closely matching without destroying most parts of the model. Believe me when ia was close before madness :) The Plastik ones came out very nice with less moldlines and a very very good casting.

So we have a battery of bolt throwers here, actually 3 and a 4th will follow soon. In practice it comes out more and more that a 60mm round base is the best way to give the Thrower a good stand and on the most tournaments thisversion is already the most used. But you know me eh ? I cant just put a Artillery just on a Base....i MUST do an emplacement :D To keep it in the way of the army look i assembled ruined parts of an old city to that emplacements. It will look pretty cool when you have them on a snowy hill in a line of fire i guess.

The colorsheme is still the same but here we dont hav those many turqouise reflections as we dont have many metal parts on the Thrower crew.

so here we go
enjoy and pls feedback if you like :)


Hiho

Heute wirds einige Bilder und Beiträge geben
Ich beginne mit den Repertierspeerschleudern mit Showbase. Ich hatte 3 (4) davon zu machen, 2 in Plastik und 2 in Metallaus der älteren Serie- Ich weis das viele die Metallrange mehr mögen als die Kunstoffmodelle und ich normalerweise auch. In diesem Fall waren die Metallschleudern leider sehr häßlich vergossen. Es gab einen Versatz von 0,5 bis 1mm und da musst ich teilweise mit Schlosserfeilen drann um das aus zu gleichen. Am Ende ist es halbwegs gelungen ;)

Also wir haben hier eine Batterie von drei Speerschleudern, eine 4 kommt dann noch hinzu. Wer mich kennt, weis das ich keine Kriegsmaschinen einfach so aufs Feld stelle. Also habe ich auch hier wieder einmal ein paar Showbases gemacht. Mittlerweile ist es üblich solche Kriegsmaschinen auf 60mm Rundbases zu stellen so auch hier. Rund herum entstand im sleben Stil wie im Rest der Armee wieder eine kleine Ruinenlandschaft in tiefem Schnee.

Das Frbschema ist gleich jedoch mit weniger türkisen Reflektionen da die Besatzung weniger Metall trägt.

Also ich denke wenn das ganze auf einem Winterspieltisch auf einem Hügel in einer Reihe steht schaut das ganz cool aus :)

hier also die Bilder
viel Spass und feedback immer willkommen