Dienstag, 1. Januar 2013

New Blood Painter / Nachwuchsmaler


Hello Folks

First of all i wish you all a great, powerfull and healthy 2013 \o/

So here i start now a small series of threads about a New Blood in the scene ;)
My Son, since 24.12.2012 9 years old, started to paint 1 year ago. The first steps in his painting career have been some zombies last year to learn some general technics like Base Color, drybrushing and washing.


Since then he painted several minis with those technics and started a Ultramarine army.
So this year he saw first time the Lord of the Rings on DVD and he felt totally in love with the Games Workshop Lord of the Rings Range.
For christmas he had the wish of Mines of Moria and so he gets it.
To explain a bit, he didnt asked me much during the past year, he just watched over my shoulder here and there to check how i paint. Some questions i answered him very simple as he is a kid he just commented with a simple "aha" He did this over the complete past year...went up his room and painted. Here and there he came down to show some things and to get feedback. So all he learned about painting he learned by himself just by watching me and asking a handfull of questions.
So on Christmas Day he started with the mines of Moria and some other Miniatures and here is what came out.
My wife and me were very impressed coz as we both worked in the Tabletop Scene we know how ugly som minis can be ;)

so here we go

Hallo Freunde

Allem voran wünsche ich euch ein frohes neues Jahr.

Ich starte hier nun eine kleine Serie über einen Nachwuchsmaler, meinen Sohn :D
An Weihnachten wurde der Knirps gerade 9 Jahre alt und mit dem malen hat er vor ca. einem Jahr begonnen.
Seine ersten Schritte waren etliche Zombies für die Vampire bei denen ich ihm die generellen Techniken wie Grundfarben malen, Trockenbürsten und Tuschen zeigte.
Mit diesen Techniken spielte er herum und bemalte einige Miniaturen und fing mit einer Ultramarines Armee an.
Nachdem er nun erstmalig Der Herr der Ringe auf DVD gesehen hatte war er völlig begeistert von der Herr der Ringe Range von Games Workshop und wünschte sich ein Mienen von Moria Set zu Weihnachten was er auch bekam.
Um etwas in die Tiefe zu gehen. Das ganze Jahr über stellte er mir sehr wenige Fragen, malte für sich selbst und sah mir hier und da über die Schulter und wenn dann mal eine Frage kam, die ich ihm beantwortet habe kam nur ein "aha" als Kommentar.
Also alles was er über das Malen gelernt hat im letzten Jahr hat er sich komplett selbst beigebracht nur durch Zuschauen und ein paar Fragen.
Am Christtag begann er dann mit den Mienen von Moria und ein paar anderen Minis und hier seht ihr nun was dabei rauskam.
Es sei angemerkt das meine Frau und ich selbst etliche Jahre malen und in der TT Scene gearbeitet haben und wir waren und sind wirklich erstaunt.

So genug geredet los gehts :D

GANDALF THE GREY



LEGOLAS



GIMLI



FRODO



PIPPIN


MERRY


ROHAN





Comments very welcome especially for my son:D


greets
Jay

Kommentare:

  1. Die Figuren sind wirklich klasse bemalt!
    Ich wünsche euch ein Frohes Neues Jahr.
    Gruß
    Bruno

    AntwortenLöschen
  2. Wow... bin beeindruckt! Sehr schöne und vor allem sauber gemalte erste Miniaturen... wenn ich da an meine ersten denke.. *lach*
    Wünsche euch allen ein frohes neues Jahr..

    Gruß Zweifler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michael, na das ist ja mal eine nette Überraschung.

      Schön dich hier zu sehen :D

      Hab dich gleich mal auf google+ hinzugefügt

      Auch Dir und deinen lieben alles Gute im neuen Jahr

      greets
      Micha

      Löschen
  3. Da kommt ganz der Vater durch Sind toll geworden die Minaturen. Besonders der Gandalf mit seinem dreckigen Anzug ist sehr angenehm. Noch ein paar Minis und Du hast die optimale Unterstützung bis Level 3 ;-)

    Meine ersten Minis sahen da nicht so aus, ok ist aber auch schon über 20 Jahre her und wir hatten ja damals VIEL schlechteres Material. ;-)

    Schönes neues Jahr nach Wien!

    Matthias/DerSkuggan

    AntwortenLöschen