Dienstag, 9. Oktober 2012

Projekt - Iron Warriors Teil 3

.... und weiter gehts mit den Iron Wariors.

Die ersten 10 Renegaten sind fertig, die zweiten 10 werden bis zum Wochenende fertig :)

Hier war die Vorgabe das die Hauptfarbe der Kleidung einen dunklen Rotton haben soll und die Haut einen kränklichen Eindruck machen soll.

Auch sollte wieder das klassische Warnstreifenmuster wiederzufinden sein und natürlich auch wieder stark verschmuzt und abgenuzt sollten sie sein.

An dieser Stelle muss ich mal loswerden das es Games Workshop mal wieder geschafft hat Figuren dermaßen schlecht zu gießen das es wehtut, auch die netten Bilder die man findet sind mal wieder entweder die Resinoriginale oder die 3ups, denn auf den Minis die ich hier liegen haben ist es sehr schwierig die so hinzubekommen wie man sie gerne hätte....

Hello Folks

The first 10 of 20 Renegades are done already.
The customers wish was that they may look like sick skin and very used and dirty. The main color had to be a dark red.

Where possible i added the classical warning stripes to mark them for the Iron Warriors Army.

At this point i need to say that Games Workshop didnt do them well. i guess those 3 Part miniatures from the Vengeance Box were not cast very well. The Pictures on Games Workshop pages must show the Resin Originals or the 3Ups as so often before ( I worked for them so i know ) and so it is very difficulty to make them look awesome as normal miniatures...i'll do my very best *ggg*






und wie immer noch ein paar Einzelbilder...

Here you see some single miniature pics with bit more details to see










...und hier die ersten WIP Bilder der Höllenbrut.
Die Haut wurde in 10 Steps mit unterschiedlichen Hautfarben und Tuschen mittels Airbrush gemacht.
Auf diese Art entstehen extrem weiche Übergänge die später nur noch vereinzelt gehighlightet werden...

Here you can see the first Work in Progress ( WIP ) Pictures of the Hellbrute from the Vengeance Boxed Set.
The Skin was build up from Grey over violet to normal skintones in 10 layers, all done with the Air Brush. That way it is a very smoothe blending and i only have some seperate parts to highlight with the normal brush to finish.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen